ENFRDEGRPLRUES
Das Besondere an Evolanguage Sprachschulen Deutschland:
In unseren Deutsch Intensivkursen erreichen Sie 1 Niveau GER in nur 4 Wochen!
Deutschkurse in Deuschland

Kurslevel & Prüfungen

Prüfungsvorbereitungskurse: Sprachzertifikate und Sprachniveaus

Unsere Sprachkurse basieren auf den Empfehlungen und Kompetenzstufen des Gemeinsamen Europäischen Referenzrahmens (GER) für Sprachen.

Sprachprüfungen:

  • ZD - Zertifikat Deutsch B1
  • Goethe Zertifikat B2
  • Goethe Zertifikat C1
  • DSH oder Test DaF: Deutsche Sprachprüfung für den Hochschulzugang ausländischer Studienbewerber
  • ZOP - Zentrale Oberstufenprüfung
  • KDS - Kleines Deutsches Sprachdiplom
  • GDS - Großes Deutsches Sprachdiplom

Zur Prüfungsvorbereitung empfehlen wir Ihnen unseren Super-Intensiv-Unterricht. In diesem geht Ihr Sprachtrainer zusätzlich im persönlichen Einzelunterricht auf Ihre speziellen Bedürfnisse ein.

Prüfungsvorbereitung - Inhalt der Sprachkurse:

  • Grammatik
  • Leseverstehen
  • Hörverstehen
  • Textproduktion
  • Mündlicher Ausdruck
  • Authentische Prüfungsvorbereitung

Informationen zu den Sprachzertifikaten:

Zertifikat Deutsch – B1

Niveau: telc Deutsch B1

Zertifiziert Grundkenntnisse der deutschen Sprache für Arbeitgeber. Beginnend ohne Vorkenntnisse zwischen 350 und 600 Unterrichtsstunden, um diese Prüfung bestehen zu können.

Goethe Zertifikat – B II

Niveau: telc Deutsch B2

Das Goethe Zertifikat ist ein Nachweis guter Sprachkenntnisse der deutschen Standardsprache.

Prüfungsbestandteile des Goethe Zertifikats B2:

  • Schriftliche Prüfung
  • a) Leseverstehen
  • b) Schriftlicher Ausdruck
  • c) Hörverstehen
  • Mündliche Paar- oder Einzelprüfung

Goethe Zertifikat C1

Niveau: telc Deutsch C1

Diese Deutschprüfung zertifiziert gute Deutschkenntnisse. Goethe Zertifikat C1 wird von manchen Universitäten als Mindestsprachniveau für ausländische Studenten akzeptiert und dient bei Arbeitgebern als Nachweis solider allgemeinsprachlicher Deutschkenntnisse.

Bestandteile der Prüfung Goethe Zertifikat C1:

  • Schriftliche Prüfung
  • a) Leseverstehen
  • b) Schriftlicher Ausdruck
  • c) Hörverstehen
  • Mündliche Prüfung

Gemäß der "European Scale of Competence" findet diese Sprachprüfung nach Abschluss des Niveaus C1 statt.

TestDaF und DSH - Deutsch-Sprachprüfungen für ausländische Studierende.

Niveau: telc Deutsch C1

TestDaf wird von deutschen Universitäten anerkannt und hat denselben Status wie DSH.

Für das Studium an einer deutschen Hochschule müssen ausländische Studienbewerber ausreichende Kenntnisse der deutschen Sprache nachweisen - entweder durch die bestandene DSH- Prüfung (Deutsche Sprachprüfung für den Hochschulzugang ausländischer Studienbewerber, früher PNDS) oder durch den Test "TestDaF" (Test "Deutsch als Fremdsprache"), absolviert mindestens mit dem Niveau TDN4 in allen 4 Subtests.

DSH - „Deutsche Sprachprüfung für den Hochschulzugang ausländischer Studienbewerber“

Mit der DSH-Prüfung weisen ausländische Studienbewerber nach, dass sie über ausreichende Deutschkenntnisse verfügen, um an einer deutschen Hochschule zu studieren und dass sie die deutsche Sprache in Wort und Schrift auf hohem Niveau beherrschen.

DSH-Prüfungsbestandteile:

  • Verstehen und Verarbeiten eines Hörtextes
  • Verstehen und Bearbeiten ein es Lesetextes und wissenschaftssprachlicher Strukturen
  • Vorgabenorientierte Textproduktion

Prüfungsergebnisse:

  • DSH-1 - Zulassung nur zu manchen Fächern möglich
  • DSH-2 - Zulassung zu allen Fächern möglich
  • DSH-3 - Zulassung zu allen Fächern möglich

Test DaF - Test Deutsch als Fremdsprache

Test DaF-Prüfungsbestandteile:

  • Leseverstehen
  • Hörverstehen
  • schriftlicher Ausdruck
  • mündlicher Ausdruck

Prüfungsergebnisse werden in jedem der vier Testteile einer der folgenden drei Stufen zugeordnet:

  • TestDaF Niveaustufe 5 (TDN 5)
  • TestDaF Niveaustufe 4 (TDN 4)
  • TestDaF Niveaustufe 3 (TDN 3)

Ab dem Nievau TDN4 wird die Prüfung als bestanden anerkannt. TDN 5 ist die höchste Stufe.

Vorteile von TestDaF:

  • Anders als DSH können Sie den TestDaF mehr als einmal absolvieren. Diese Prüfung findet mehrmals im Jahr statt.
  • Test DaF kann weltweit in vielen Staaten in Testzentren abgelegt werden.

DSH-Test DaF: Niveau-Vergleich

  höchste Stufe mittlere Stufe untere Stufe
DSH DSH-3 DSH-2 DSH-3
Test DaF TDN 5 TDN 4 TDN 3

Ein Testergebnis bei dem Test DaF, das in allen vier Teilbereichen die Leistungsstufe "fünf" ausweist, entspricht der DSH-Prüfung und ist von allen Hochschulen als ausreichender Sprachnachweis für die uneingeschränkte Zulassung zu allen Studiengängen anzuerkennen.

DSH & Test DaF – Prüfungsvorbereitungskurse mit Evolanguage

Zur Prüfungsvorbereitung empfehlen wir Ihnen unseren Super-Intensiv-Unterricht. In diesem geht Ihr Sprachtrainer zusätzlich im persönlichen Einzelunterricht auf Ihre speziellen Bedürfnisse ein. Wir bereiten Sie effektiv auf die Sprachprüfungen.

ZOP, KDS, GDS – Sprachprüfungen des Goethe-Instituts

KDS (”Kleines Deutsches Sprachdiplom”), ZOP (”Zentrale Oberstufenprüfung”) und GDS (”Großes Deutsches Sprachdiplom”) gelten als Ersatz für die Prüfungen DSH bzw. TestDaF. Als ein international sehr bekanntes Sprachzeugnis gilt das “Kleine Deutsche Sprachdiplom (KDS)”

ZOP Zentrale Oberstufenprüfung

Niveau: telc Deutsch C1

Nachweis von qualifizierter Beherrschung der deutschen Sprache. An manchen Universitäten wird die Zentrale Oberstufenprüfung (ZOP) als Ersatz für DSH oder Test DaF akzeptiert.

ZOP-Prüfungsbestandteile:

  • Schriftliche Prüfung
  • Texterklärung
  • Ausdrucksfähigkeit
  • Aufsatz
  • Hörverstehen
  • Mündliche Prüfung

Kleines Deutsches Sprachdiplom - KDS

Niveau: telc Deutsch C2

KDS ist eine anerkannte Sprachprüfung für den Zugang zu deutschen Universitäten. Die Sprachprüfung besteht aus einem schriftlichen und einem mündlichen Teil - KDS setzt zusätzlich Wissen über deutschen Kultur und Landeskunde voraus.

KDS-Prüfungsbestandteile:

Mündliche Prüfung:

  • Lesen eines vorbereiteten Textes
  • Freier Vortrag über ein vorher gestelltes Gespräch

Schriftliche Prüfung:

  • Erklärung eines vorgelegten Textes nach Inhalt und Wortschatz
  • Prüfung der Ausdrucksfähigkeit
  • Diktat eines mittelschweren Textes
  • Aufgaben zur Lektüre Zeit

GDS - Großes Deutsches Sprachdiplom

Niveau: telc Deutsch C2

In manchen Ländern wird diese Prüfung als Qualifikation für Lehrer Deutsch als Fremdsprache akzeptiert. Das Große Deutsche Sprachdiplom stellt die höchsten Anforderungen an die sprachliche Kompetenz . Die Prüfung verlangt eine nahezu muttersprachliche Beherrschung der deutschen Sprache.

GDS-Prüfungsbestandteile:

Schriftliche Prüfung:

  • Aufsatz: 6 Themen zur Wahl
  • Erklärung eines vorgelegten Textes nach Inhalt, Wortschatz und Stil
  • Aufgaben zur Ausdrucksfähigkeit
  • Diktat
  • Bearbeitung von Fragen aus dem gewählten Fachgebiet (Literaturwissenschaft,
  • Naturwissenschaft, Wirtschaftswissenschaft) und zur Landeskunde

Mündliche Prüfung:

  • Vorlesen eines vorbereiteten Textes, freier Vortrag über ein vorher gestelltes Thema
  • (10 Minuten) mit anschließendem Gespräch

Sprachniveaus: Stufentabelle

Diese Tabelle gibt Ihnen Auskunft darüber, welche Sprachkenntnisse Sie nach Beendigung der jeweiligen Stufe erwerben werden und welche möglichen Prüfungen Sie absolvieren können.

A1

Kenntnisse allgemeinsprachlich
Einfache Sätze bilden und verstehen Kontakte knüpfen. Einfache Alltagskonversationen, Äußerung eigener Wünsche, Herkunft, Alter und Ausbildung mitteilen.

Prüfung nach Abschluss

Start Deutsch 1 (SD1)

A2

Kenntnisse allgemeinsprachlich
Einfache Texte verstehen, Fragen zu verschiedenen Themen beantworten, wenn der/die Gesprächspartner/in langsam spricht

Kenntnisse berufssprachlich
Standardinformationen aus dem Arbeitsbereich aufnehmen, kurze Begründungen abgeben

Prüfung nach Abschluss

Start Deutsch 2 (SD2)

B1

Kenntnisse allgemeinsprachlich
Normale Gespräche mit Muttersprachlern führen, sich gezielt im Alltag ausdrücken, die wichtigsten Informationen anspruchsvollerer Texte verstehen

Kenntnisse berufssprachlich
Führung einfacher Telefonate, Austausch wesentlicher Informationen, einfache Anweisungen verstehen und geben, Verfassen und Verstehen einfacher Geschäftskorrespondenz und Berichte, Beschreiben der Firma und ihrer Produkte, sich in Geschäftsbesprechungen besser einbringen.

Prüfung nach Abschluss

Zertifikat Deutsch, Zertifikat Deutsch für den Beruf (ZdfB)

B2

Kenntnisse allgemeinsprachlich
Über verschiedene Themenbereiche sprechen, ohne viel über die Wortwahl nachzudenken.

Kenntnisse berufssprachlich
Geschäftskorrespondenz verfassen und verstehen, Beteiligung an komplexeren Diskussionen

Prüfung nach Abschluss

Geothe Zertifikat B2, Zentrale Mittelstufenprüfung (ZMP), Deutsche Sprachprüfung für den Hochschulzugang ausländischer Studienbewerber (DSH), Test Deutsch als Fremdsprache (Test DaF)

C1

Kenntnisse allgemeinsprachlich
Sehr gute Deutschkenntnisse: Sich klar, strukturiert und ausführlich zu komplexen Sachverhalten äußern, detaillierte Erklärungen abgeben

Kenntnisse berufssprachlich
Müheloses Verstehen aller Anweisungen, problemlose Verständigung bei Besprechungen und Einbringen. Kompetent formulierte Präsentationen halten, die Geschäftssprache mühelos anwenden

Prüfung nach Abschluss

Zentrale Oberstufenprüfung (ZOP), Prüfung für Wirtschaftsdeutsch international

C2

Kenntnisse allgemeinsprachlich
Hervorragende bis muttersprachliche Deutschkenntnisse: Anspruchsvolle Texte und alles was Sie hören verstehen können, sich flüssig und präzise ausdrücken

Kenntnisse berufssprachlich
Sichere und zuverlässige Bewältigung aller mündlichen und schriftlichen Aufgaben des Geschäftslebens

Prüfung nach Abschluss

Kleines Deutsches Sprachdiplom (KDS), Großes Deutsches Sprachdiplom (GDS)

Prüfungsvorbereitungskurse mit Evolanguage

Evolanguage – Intensiv-Deutschkurse
Kaiserstr. 2
55116 Mainz
Tel. +49 / 61319459510
EMail: info@evolanguage.de

Contact us

Contact us for additional Infos or assistance!

Enter your name
Enter your email
Enter nothing (Spam Check)
Your message